Universitätsbibliothek Wien

Die Darstellung von Kinder- und Jugendbanden in Detektivserien für Kinder und Jugendliche

Schmalzbauer, Viktoria (2014) Die Darstellung von Kinder- und Jugendbanden in Detektivserien für Kinder und Jugendliche.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Hall, Murray G.

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (776Kb)
DOI: 10.25365/thesis.35266
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29403.66904.624263-5

Link zu u:search

Abstract in German

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Darstellung von Kinder- und Jugendbanden in Detektivserien für Kinder und Jugendliche. Da es bisher nur sehr wenig Sekundärliteratur zu diesem Thema gibt, und diese schon sehr alt ist, wurden, in einer eingehenden Analyse, sechs Serien selbstständig untersucht. Diese sind Fünf Freunde, Die drei ???, TKKG, Die Zeitdetektive, Ein Fall für die schwarze Pfote und Die Schattenbande. Sie wurden exemplarisch ausgewählt und sollen repräsentativ für Kinder- und Jugenddetektivserien stehen. Im Zentrum steht die Frage, ob die Darstellung der Kinder und JugenddetektivInnen tatsächlich dieselben Merkmale aufweisen, oder sie von einem Schema losgelöst sind. Bei der Analyse wurde allerdings nicht nur untersucht, ob die bisherigen Thesen und Ansätze der AutorInnen der Sekundärliteratur immer noch zutreffend sind, sondern auch, welche neuen Erkenntnisse beobachtet werden konnten. Weiters wurden die unterschiedlichen Einflüsse, wie die Gattung, das serielle Konzept, sowie die AutorInnen und der Verlag hinzugezogen. Die Analyse hat gezeigt, dass es zwar Merkmale gibt, die immer auch in mehreren Serien zu finden sind, trotzdem lässt sich kein allumfassendes Konzept ausmachen, welches auf alle Werke anwendbar wäre. Die ProtagonistInnen sind zwar teilweise typisiert und weisen ähnliche Fähigkeiten auf, allerdings kommt es immer wieder zu Bereichen, in denen sie sich stark voneinander unterscheiden. Außerdem hat sich gezeigt, dass sowohl der Einfluss des seriellen Konzepts als auch der des Verlags und der AutorInnen besonders bedeutend ist.

Schlagwörter in Deutsch

Detektivserie / Detektivfigur / Kinderliteratur / Jugendliteratur

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Schmalzbauer, Viktoria
Title: Die Darstellung von Kinder- und Jugendbanden in Detektivserien für Kinder und Jugendliche
Umfangsangabe: 127 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw.
Universitätslehrgang (ULG):
Lehramtsstudium UF Deutsch UF Geographie und Wirtschaftskunde
Publication year: 2014
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Hall, Murray G.
Assessor: Hall, Murray G.
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.93 Literarische Stoffe, literarische Motive, literarische Themen
AC Number: AC12142544
Item ID: 35266
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)