Universitätsbibliothek Wien

Outputs globalen Lernens

Zahel, Cornelia (2009) Outputs globalen Lernens.
Magisterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Knauder, Stefanie

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (505Kb)
DOI: 10.25365/thesis.3387
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29084.45155.569662-6

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Outputs, Effekten, sowie Chancen und Grenzen Globalen Lernens. Es wird der Frage nachgegangen, inwiefern Globales Lernen unter befreiender Pädagogik im Sinne von Volksbildung einzuordnen ist. Anschließend erfolgt die Vorstellung des Konzeptes, in der mehrere Ansätze diskutiert werden. Zur empirischen Erhebung wurden eine ExpertInnengruppendiskussion, zwei Einzelinterviews mit Lehrgangsabsolventinnen des Diplomlehrgangs "Globales Lernen" (2006/2007), zwei Gruppendiskussionen mit Lehrerinnen und eine Gruppendiskussion mit Eltern, deren Kinder mit Globalem Lernen in der Schule in Kontakt kamen, durchgeführt. Die Untersuchung zeigt, dass Globales Lernen große Chancen birgt, sich zu einem Bildungskonzept entwickeln zu können, das Menschen dabei unterstützt, mit Herausforderungen, die an die Weltgesellschaft gestellt sind, besser umgehen zu lernen. Laut Ergebnissen der Studie leistet Globales Lernen einen Beitrag zur Informiertheit der Bevölkerung in Bezug auf Globalisierungsprozesse, was Handlungsmotivation und Aktion hervorruft. Globales Lernen bewirkt einen Perspektivenwechsel und den Gewinn von Perspektivenvielfalt, was sich in Bewusstseinsveränderung und in Veränderung im Verhalten niederschlägt. Das Konzept leistet einen Beitrag zum Phänomen der "Globalisierung von unten", löst einen Multiplikatoreffekt aus und hilft, mit Gefühlen, hervorgerufen durch die Konfrontation mit Information über globale Prozesse und Herausforderungen, die an die Weltgesellschaft gestellt sind, besser umgehen zu lernen. Ausbaufähig ist vor allem der Bereich des Globalen Lernens in der Erwachsenenbildung, wie der Dialog in internen Arbeitsgruppen, mit Gruppierungen von Nachbardisziplinen und Menschen, die mit dem Konzept "im Kleinen" arbeiten. Es braucht vermehrten Austausch, Projekte und Interaktionen mit dem globalen Süden. Für weiterführende Forschung und Entwicklung werden Wirkungsforschung wie internationale Vergleiche empfohlen.

Schlagwörter in Deutsch

Globales Lernen / Volksbildung / Bildung / Globalisierung / Globalisierung von unten / Multiplikatoreffekt / Perspektivenwechsel / Informiertheit über Globalisierungsprozesse / Pädagogisches Konzept / Effekte

Schlagwörter in Englisch

outputs / global education / globalization / information about global processes

Item Type: Hochschulschrift (Magisterarbeit)
Author: Zahel, Cornelia
Title: Outputs globalen Lernens
Subtitle: eine empirische Untersuchung zu Effekten, Chancen und Grenzen eines pädagogischen Konzeptes
Umfangsangabe: II, 118 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2009
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Knauder, Stefanie
Assessor: Knauder, Stefanie
Classification: 71 Soziologie > 71.49 Soziale Prozesse: Sonstiges
81 Bildungswesen > 81.20 Bildungssoziologie: Allgemeines
71 Soziologie > 71.60 Soziale Fragen, soziale Konflikte: Allgemeines
71 Soziologie > 71.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen
71 Soziologie > 71.51 Werte, Normen
80 Pädagogik > 80.40 Erziehungsinhalte: Allgemeines
80 Pädagogik > 80.41 Persönlichkeitserziehung
81 Bildungswesen > 81.05 Bildungsforschung
81 Bildungswesen > 81.13 Bildungsplanung
71 Soziologie > 71.41 Sozialer Wandel
81 Bildungswesen > 81.19 Bildungspolitik: Sonstiges
71 Soziologie > 71.89 Sozialpolitik: Sonstiges
AC Number: AC07505553
Item ID: 3387
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)