Universitätsbibliothek Wien

21st century skills - status quo in Austrian HLW EFL classrooms and implications for teaching

Lichtenegger, Beate (2014) 21st century skills - status quo in Austrian HLW EFL classrooms and implications for teaching.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Dalton-Puffer, Christiane

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (5Mb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29169.73018.152170-9
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29169.73018.152170-9

Link zu u:search

Abstract in English

The thesis explores the concept of 21st Century Skills, evaluates its relevance for the Austrian education system and proposes possible ways of integrating it into the English as a Foreign Language (EFL) classroom. For this purpose a survey on the status quo in Austrian Secondary Schools for Economic Professions (HLW) was conducted. To begin with, the first part outlines the general background and description of the framework created by the Partnership for 21st Century Skills in collaboration with the authors Trilling & Fadel (2009), on whose book this thesis is based. An analysis of the specific Austrian context, in regard to the national school system, the graduates’ employability, the standards set by the Common European Framework of Reference (CEFR) and the official HLW curricula as well as a definition of the Austrian Generation Y will be provided. In the second part, the results of a nationwide online questionnaire concerning the practice of 21st Century Skills will be presented. The objective of this section is to evaluate the status quo in Austrian HLW EFL classes and the teachers’ attitude towards new teaching approaches. The thesis closes with practical implications for the EFL classroom one can use as a starting point towards an appropriate 21st century education.

Schlagwörter in Englisch

21st Century Skills / Critical Thinking / Problem Solving / Information Literacy / Modern Communication / Media Literacy / Teamwork / Leadership / Creativity / Innovation / ICT-Literacy / Career Skills / Learning Self-reliance / Cross-Cultural Understanding / employability / Austrian School System / HLW / BHS / Common European Framework of Reference / Generation Y / teaching implications / EFL / S

Abstract in German

Diese Arbeit behandelt die Thematik der „21st Century Skills“. Sie evaluiert deren mögliche Relevanz für das österreichische Schulsystem und zeigt potenzielle Wege der Integration im Englischunterricht auf. Für diesen Zweck wurde eine Umfrage bezüglich des Status Quo in österreichischen Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe durchgeführt. Der erste Teil beschäftigt sich mit einem Einblick in dieses Lehrkonzept, basierend auf der Literatur von Partnership for 21st Century Skills, welches in Kooperation mit Trilling & Fadel entwickelt wurde. Diese bildet die Grundlage für meine Arbeit. Um deren Relevanz für den österreichischen Kontext zu evaluieren, wurde das nationale Schulsystem, die Vermittelbarkeit der AbsolventInnen in der Arbeitswelt, die vorgegebenen Standards des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (CEFR) und des offiziellen Lehrplans für Höhere Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe, sowie die Situation der Generation Y untersucht. Im zweiten Teil werden die Resultate des landesweiten online Fragebogens präsentiert. Die Ergebnisse porträtieren den Status Quo im österreichischen HLW Englischunterricht und die Einstellung der befragten LehrerInnen gegenüber neuen Lehransätzen. Der Abschluss dieser Arbeit verbindet die Theorie mit der Praxis und wird durch praktische Anregungen für einen für das 21. Jahrhundert adäquaten Englischunterricht, vervollständigt.

Schlagwörter in Deutsch

Englisch-Unterricht / HLW / 21st Century Skills / Kritisches Denken / Kommunikation / Medienkompetenz / Kollaboration / Kreativität / Informatikunterricht / Computerunterstütztes Lernern / Moderne Schule / Selbstständigkeit / Unterkulturelles Lernen / Berufsbildende Höhere Schulen / Österreich / Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen / Generation Y / Berufsvorbereitung

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Lichtenegger, Beate
Title: 21st century skills - status quo in Austrian HLW EFL classrooms and implications for teaching
Umfangsangabe: i, 123 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2014
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Dalton-Puffer, Christiane
Assessor: Dalton-Puffer, Christiane
Classification: 05 Kommunikationswissenschaft > 05.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen
10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen
81 Bildungswesen > 81.12 Entwicklung des Bildungswesens
81 Bildungswesen > 81.77 Sekundarstufe II
81 Bildungswesen > 81.68 Computereinsatz in Unterricht und Ausbildung
81 Bildungswesen > 81.78 Berufsbildendes Schulwesen
80 Pädagogik > 80.03 Methoden und Techniken der Pädagogik
AC Number: AC12092418
Item ID: 33173
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)