Universitätsbibliothek Wien

Ethnocentrism

Simko, Ivan (2013) Ethnocentrism.
Dissertation, University of Vienna. Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
BetreuerIn: Wimmer, Franz Martin

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1035Kb)
DOI: 10.25365/thesis.32463
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29134.30910.540169-6

Link zu u:search

Abstract in German

In dieser Arbeit beschäftige ich mich mit dem Begriff „Ethnozentrismus“ und seinen Anwendungen in verschiedenen Diskursen. Der Begriff wird aus mehreren Seiten untersucht. Auf einer Seite beschreibe ich die Geschichte und Vielfalt der Anwendungen des Begriffes, auf anderen Seite aber auch die wesentlichen Ideen, die mit dem Begriff verbunden sind. Dazu gehören vor allem soziale und psychologische Phänomene wie politischer Nationalismus, ethnische Konflikte usw., aber auch semantische Konnotationen, die zum Verständnis des Begriffes notwendig sind – die Idee der ethnischen Gruppen, der Mitgliedschaft, der Praxis, die mit vom Ethnozentrismus beeinflusst wird, und des Subjekts des Ethnozentrismus. Weiterhin werden die Anwendungen auch aus der Perspektive der situationellen Funktion vergleicht. Ich argumentiere gegen die Vorwürfe des Ethnozentrismus in philosophischen Debatten, da es zur Konservierung und Isolierung der Denktradition führt.

Schlagwörter in Deutsch

Ethnozentrismus / Interkulturelle Philosophie / Nationalismus

Item Type: Hochschulschrift (Dissertation)
Author: Simko, Ivan
Title: Ethnocentrism
Umfangsangabe: 180 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Publication year: 2013
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Wimmer, Franz Martin
Assessor: Wimmer, Franz Martin
2. Assessor: Woldan, Alois
Classification: 08 Philosophie > 08.42 Kulturphilosophie
AC Number: AC11843791
Item ID: 32463
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)