Universitätsbibliothek Wien

Familie, Karriere oder beides?

Mayerl, Corinna Maria (2013) Familie, Karriere oder beides?
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Richter, Rudolf
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF-File - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30002.99294.310062-0

Link zu u:search

Abstract in German

Die Veränderung der Frauenrolle in familialen und beruflichen Bereichen ist ein zentrales Thema in modernen Gesellschaften. Aus diesem Grund werden in der vorliegenden Masterarbeit die Präferenzen österreichischer Frauen bezüglich Familie und Beruf vor dem Hintergrund des Wertewandels zwischen den 1990er und 2000er Jahren mittels des Fertility and Family Surveys1995/96 und des Generations and Gender Surveys 2008/09 untersucht. Die theoretische Einbettung erfolgt anhand der Theorien des Wertewandels nach Inglehart und Klages sowie der Präferenztheorien von Frauen nach Gerson, Geissler, Oechsle und Hakim. Die durchgeführten quantitativen Analysen zeigten, dass sich der Wertewandel bezüglich der Familien(-rechte) in Österreich bereits vollzogen hat. Diese Werthaltungen unterscheiden sich am stärksten nach Religiosität, Familienstand und Bildung. In Österreich weisen die Frauen nach wie vor verstärkt familienzentrierte Präferenzen auf. Karriere- und familienzentrierte Präferenzen werden besonders von der höchsten abgeschlossenen Schulbildung, dem eigenen Kinderwunsch sowie den Werthaltungen und der Herkunft beeinflusst. Eine genauere Untersuchung der Präferenzen der Frauen in Österreich ist für weitere familienpolitische Maßnahmen von besonderer Bedeutung.

Schlagwörter in Deutsch

Familie / Karriere / Präferenztheorie / Frauenerwerbstätigkeit / Werte / Wertewandel

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Mayerl, Corinna Maria
Title: Familie, Karriere oder beides?
Subtitle: Präferenzen und Werte von Frauen in Österreich ; eine Sekundäranalyse des FFS 1995/96 und des GGS 2008/09
Umfangsangabe: 109 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2013
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Richter, Rudolf
Assessor: Richter, Rudolf
Classification: 71 Soziologie > 71.21 Familie, Verwandtschaft
71 Soziologie > 71.51 Werte, Normen
71 Soziologie > 71.33 Frau
AC Number: AC11297079
Item ID: 30710
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)