Universitätsbibliothek Wien

Motivation and Engagement in an Extensive Reading Project

Minkowitsch, Maria (2013) Motivation and Engagement in an Extensive Reading Project.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Reichl, Susanne

[img] PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (20Mb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30055.11887.197765-0
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30055.11887.197765-0

Link zu u:search

Abstract in English

In order to investigate how learner motivation and engagement in extensive reading can be fostered when students are presented with a project that is implemented as an addition to regular English class, I set up a five-month extensive reading project. It was designed inspired by the ten characteristics of the extensive reading approach according to Bamford and Day. Analyzing the study of motivation in learning and reading led me to develop a 3-Step concept of how to foster engagement in extensive reading in the realm of the experts‘ guidelines. Therefore, the actual implementation in the EFL classroom at lower secondary level happened with a set of activities in line with the study of motivation in learning and reading. Throughout the duration of the project the objectives and designs of the activities were reflected on, hence initiating action research. The observations that were made during that time suggest that activities based on motivational concepts definitely trigger motivation in students to take on extensive reading. The extent of their engagement in extensive reading, however, depends on various aspects which are more difficult to observe. The difficulty lies in the fact that most of the reading happens outside the classroom. For that reason the students were asked to keep Weekly Reading Progress Cards, which showed that the majority of that group autonomously selected and read a variety of reading material throughout the duration of the project.

Schlagwörter in Englisch

Extensive Reading / Extensive Reading Foundation / Motivation / Engagement / Lower Secondary

Abstract in German

Zur Förderung des extensiven Lesens im (Fremd)sprachenunterricht stellen Experten immer wieder Konzepte vor, um Sprachlehrer und Sprachlehrerinnen zu einer passenden Umsetzung anzuregen. In den letzten Jahren, seit der Etablierung der Extensive Reading Foundation, wird im Rahmen von Kongressen diese Herangehensweise explizit vor allem für den Englischunterricht avanciert. Dabei stehen die Richtlinien wie sie von Bamford und Day schon 1998 und 2004 veröffentlicht wurden im Mittelpunkt. Diese Diplomarbeit untersucht wie bestimmte Komponenten aus dem Bereich der Lernmotivation mit einem entsprechenden Leseprojekt gefördert werden können, um das Interesse der Schüler und Schülerinnen am extensiven Lesen zu wecken und deren Teilnahme aufrechtzuerhalten. Für diese Zwecke werden zu Beginn der Arbeit die Hintergründe und Richtlinien dieser Art des Lesens aufgezeigt. Im weiteren Verlauf werden diese in den Lehrplan für die lebende Fremdsprache, wie er vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur vorgesehen ist, eingeordnet. Außerdem wird ein Überblick der Variablen und Komponenten von Lernmotivation erstellt, der Transparenz bezüglich der Wechselbeziehung der beiden Forschungsgebiete schaffen soll. Die Analyse diverser Motivationskonzepte führt zu der Vorstellung eines 3-Stufenmodells, welches als Grundlage für die Umsetzung eines extensiven Leseprojektes im Englischunterricht in der Unterstufe dient. Um in diesem Rahmen anwendungsbezogene Forschung betreiben zu können, wurde für den Zeitrahmen von fünf Monaten ein dementsprechendes Leseprojekt für 21 Schüler und Schülerinnen der Adventistischen Privatschule Wien entwickelt. Dieses Projekt basiert auf einer Reihe von Aktivitäten, die nach dem 3-Stufenmodell und fachdidaktischen Hintergründen die Selbstwirksamkeit, das Interesse und die Autonomie der Teilnehmer und Teilnehmerinnen fördern. Diese Aktivitäten werden einzeln besprochen und auch aus Gründen der Argumentation in die Forschung der Lernmotivation eingeordnet. Der Ablauf in der Praxis wird durch das im Anhang hinzugefügte, und speziell für dieses extensive Leseprojekt erstellte, Unterrichtsmaterial nachvollziehbar präsentiert.

Schlagwörter in Deutsch

Fachdidaktik / Extensives Lesen / Lesemotivation / Unterstufe / Leseprojekt

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Minkowitsch, Maria
Title: Motivation and Engagement in an Extensive Reading Project
Umfangsangabe: 150 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2013
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Reichl, Susanne
Assessor: Reichl, Susanne
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.41 Sprachdidaktik
AC Number: AC11815309
Item ID: 30417
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)