Universitätsbibliothek Wien

Bau und Ausstattung von Schloss Rosenau im Waldviertel

Bader, Magdalena (2013) Bau und Ausstattung von Schloss Rosenau im Waldviertel.
Diplomarbeit, Universität Wien. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Dachs-Nickel, Monika

[img] PDF-Dokument
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (31Mb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29547.84002.741370-1
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29547.84002.741370-1

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

Das Ziel dieser Diplomarbeit ist es, den Bau und die Ausstattung des Schlosses Rosenau im Waldviertel aufzuzeigen und unter kunsthistorischen Aspekten zu betrachten. Dabei werden alle aktuellen Forschungsergebnisse herangezogen und kritisch in Augenschein genommen. Im Zentrum stehen die Umbauarbeiten unter Graf Leopold von Schallenberg in den dreißiger und vierziger Jahren des 18. Jahrhunderts. Eines der wichtigsten Ziele, neben den baulichen und künstlerischen Veränderungen am Schloss, war die Errichtung einer Freimaurerloge in dessen Räumlichkeiten. Aufgrund kaum vorhandener Quellen aus dieser Zeit ergibt sich die zentrale Frage nach den ausführenden Künstlern. Dies stellt den Forschungsschwerpunkt dieser Arbeit dar. Die Fragen, die sich ergeben, lauten: War Joseph Munggenast der ausführende Baumeister der Barockisierung des Schlosses? Stammen die beiden Deckengemälde und das Deckenfresko im Inneren tatsächlich von Daniel Gran oder doch von Bartolomeo Altomonte? Wurde das Kuppelfresko der Pfarrkirche des Schlosses von Paul Troger oder seinem Mitarbeiter Johann Jakob Zeiller gestaltet? Handelte es sich bei dem Bildhauer des skulpturalen Schmuckes der Pfarrkirche um Jakob Christoph Schletterer? Es zeigt sich, dass Graf Schallenberg die führenden Künstlerpersönlichkeiten seiner Zeit nach Rosenau holte, um eine zeitgenössische Gestaltung zu gewährleisten. Neben den Zuschreibungsproblematiken ergibt sich die Frage nach den freimaurerischen Inhalten der Ausstattung. Es ist festzustellen, dass es sich hierbei um ein wohldurchdachtes ikonographisches Programm handelt, dass das humanistische Gedankengut des 18. Jahrhunderts verschlüsselt widerspiegelt.

Schlagwörter in Deutsch

Schloss Rosenau / Barock / Schallenberg / Daniel Gran / Bartolomeo Altomonte / Johann Jakob Zeiller / Jakob Christoph Schletterer / Freimaurer

Dokumentenart: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
AutorIn: Bader, Magdalena
Titel: Bau und Ausstattung von Schloss Rosenau im Waldviertel
Umfangsangabe: 172 S.: zahlr. Ill., Kt.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publikationsjahr: 2013
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Dachs-Nickel, Monika
BeurteilerIn: Dachs-Nickel, Monika
Klassifikation: 20 Kunstwissenschaften > 20.01 Geschichte der Kunstwissenschaften
02 Wissenschaft und Kultur allgemein > 02.60 Freimaurerei
20 Kunstwissenschaften > 20.10 Kunst und Gesellschaft
AC-Nummer: AC10813606
Dokumenten-ID: 27318
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)