Universitätsbibliothek Wien

Die Gestaltung des wirtschaftlichen Lebens im Athen des 4. Jh. anhand der Reden des Demosthenes

Tauber, Patrick (2013) Die Gestaltung des wirtschaftlichen Lebens im Athen des 4. Jh. anhand der Reden des Demosthenes.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Bannert, Herbert

[img]
Preview
PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (878Kb)
DOI: 10.25365/thesis.25002
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30055.37806.108569-1

Link zu u:search

Abstract in German

Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Wirtschaftsleben im Athen des 4. Jhdts v.Chr. Anhand der Reden des Demosthenes wird aufgezeigt, wie sich die Menschen damals wirtschaftlich und wirtschaftspolitisch betätigen konnten. Dabei werden Voraussetzungen und konkrete Vorgehensweisen ebenso behandelt, wie Beschränkungen und Probleme. Bei der wirtschaftspolitischen Betätigung kann freilich nur von athenischen Vollbürgern ausgegangen werden, bei Handelsgeschäften hingegen – wie gezeigt wird – lässt sich wirtschaftliches Handeln auch von Metöken und Ausländern feststellen. Zur besseren und interessanteren Lesbarkeit wird dabei anhand des Lebens des Demosthenes und der Chronologie (soweit möglich) seiner Reden vorgegangen. Es zeigt sich, dass der berühmte attische Redner in seinen Reden viele interessante Aspekte wirtschaftlicher Betätigung – bisweilen auch nebenbei – für uns anschaulich gemacht hat. Die Reden werden damit für uns neben archäologischen Funden zu bedeutenden Quellen für das antike Wirtschaftsleben. In der Arbeit wird insbesondere vorgestellt, wie ein Unternehmer seinen Betrieb vererben konnte und wie dabei vorzugehen war. Breiter Raum wird der wirtschaftspolitischen Betätigung gewidmet, insbesondere, wie man als Mitglied des attischen Demos vor der Volksversammlung, aber auch vor Gericht, die Einnahmen- und Ausgabenpolitik des Stadtstaates gestalten konnte und wie Demosthenes dabei vorging. Letztlich wird auch das athenische Handelsrecht anhand der demosthenischen Zeugnisse beleuchtet. Auch ein Versicherungsbetrug wird nicht fehlen. Die Arbeit verfolgt damit auch nicht zuletzt das Ziel, die Aktualität der Ereignisse, die in Demosthenes Reden beschrieben werden, aufzuzeigen.

Schlagwörter in Deutsch

Demosthenes / Antike Wirtschaft

Abstract in English

The purpose of this thesis is to describe and analyse the Athenian economy and economic policies as they were seen and influenced by the Athenian statesman and orator Demosthenes. Its goal is to show how an Athenian could conduct business – and demand the fulfillment of contracts in a law court – and how he could get involved in economic politics. Well chosen examples of Demosthenes’ speeches are presented to analyse three main topics: (1) Private businesses and inheritance; (2) Economic policy; (3) Trade and Insurance. Extracts of Demosthenes’ speeches will be used as starting points to explore and experience the Athenian world of business and economic politics. Institutions and the way they worked are described and explained in order to understand the speeches and the world they are meant to depict. It is shown that Athenian business men and politicians had to deal with very similar difficulties and problems as they are doing today. We also learn how a company’s or a person’s assets were valued, how an inheritance could be claimed in court and which role slaves were playing in business. The world of Athenian trade and trade law is described and how a loan could be used as an insurance policy. The reader experiences the Athenian economy and business world of the 4th century B.C. through the eyes of Demosthenes and learn how well established business laws, especially trade laws, and their enforcement have been. He will also learn how distinguished the politics and economic policies of certain statesmen and their adherents were in a time more than two thousand years ago.

Schlagwörter in Englisch

Demosthenes / Ancient Economy

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Tauber, Patrick
Title: Die Gestaltung des wirtschaftlichen Lebens im Athen des 4. Jh. anhand der Reden des Demosthenes
Umfangsangabe: 83 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2013
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Bannert, Herbert
Assessor: Bannert, Herbert
Classification: 17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.90 Literatur in Beziehung zu anderen Bereichen von Wissenschaft und Kultur
15 Geschichte > 15.07 Kulturgeschichte
15 Geschichte > 15.08 Sozialgeschichte
15 Geschichte > 15.09 Wirtschaftsgeschichte
15 Geschichte > 15.25 Alte Geschichte
15 Geschichte > 15.20 Allgemeine Weltgeschichte
15 Geschichte > 15.27 Griechische Welt
15 Geschichte > 15.06 Politische Geschichte
83 Volkswirtschaft > 83.05 Wirtschaftssoziologie, Wirtschaftspsychologie
85 Betriebswirtschaft > 85.00 Betriebswirtschaft: Allgemeines
AC Number: AC10782937
Item ID: 25002
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)