Universitätsbibliothek Wien

Altägyptischer Tempelbau und Herrscherlegitimierung zur Zeit der Argeaden und des ersten Ptolemäers

Hirzbauer, Michael Klaus (2013) Altägyptischer Tempelbau und Herrscherlegitimierung zur Zeit der Argeaden und des ersten Ptolemäers.
Diplomarbeit, University of Vienna. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Hölbl, Günther
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF-File - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29049.32039.889565-5

Link zu u:search

Abstract in German

Das Ziel dieser Arbeit war, die Frage zu klären, ob sich aus den Tempelbauprojekten der Argeadenkönige und des ersten Ptolemäers Muster erkennen lassen und zu untersuchen, ob sich aus diesen in Hinblick auf ihre legitimationspolitische Relevanz ein Modell ableiten lässt. Im Zentrum der Untersuchungen standen dabei die geografische Verteilung der Bauprojekte und die sakralen Darstellungen in Hinblick auf deren Inhalt. Des Weiteren wurden auch wesentliche Belege zur politischen Geschichte herangezogen, um wichtige Entwicklungen zu unterstreichen. Im ersten Abschnitt wurden der historische Rahmen abgesteckt und die grundlegenden Legitimationsformen eines Herrschers besprochen, um diese im weiteren Verlauf als Parameter für etwaige Muster heranziehen zu können. Im Laufe der Arbeit wurden ausgewählte Tempel aus der Zeit Alexanders des Großen, Philipps III. (Arrhidaios), Alexanders IV. und Ptolemaios’ I. als Fallbeispiele beschrieben und ausgewertet. In einer vergleichenden Analyse wurden die besagten Fallbeispiele in Verbindung zueinander gesetzt, einander gegenübergestellt und die daraus gewonnenen Erkenntnisse beschrieben.

Schlagwörter in Deutsch

Tempel / Tempelbau / Herrscherlegitimation / Argeaden / Ptolemaios I / Alexander der Große / Alexander IV / Philipp III / Arrhidaios / Theben

Abstract in English

The aim of this thesis was to clarify if patterns in the temple building projects of the Argeadai kings and the first Ptolemy could be recognized and an analysis made if a relevant model could be derived, regarding their projects and taking their legitimating politics into consideration. The geographic locations of these building projects and the analysis of their respective sacral illustrations were the focal point of the research. Significant data regarding historical events and political background information was integrated into the work to highlight important developments. The first part of the thesis defines the historical framework and discusses the fundamental legitimising forms of a ruler, in order to use these as parameters and reference points for any patterns later on. Furthermore the thesis includes case studies, covering selected temples from the time of Alexander the Great, Philip III (Arrhidaios), Alexander IV and Ptolemy I, and compares and contrasts these with one another and subsequent conclusions are drawn in a comparative analysis. The implied examples were set in conjunction and contrasted with each other and the subsequent conclusions were described in a comparative analysis.

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Hirzbauer, Michael Klaus
Title: Altägyptischer Tempelbau und Herrscherlegitimierung zur Zeit der Argeaden und des ersten Ptolemäers
Umfangsangabe: 199 S. : zahlr. Ill.
Institution: University of Vienna
Faculty: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2013
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Hölbl, Günther
Assessor: Hölbl, Günther
Classification: 15 Geschichte > 15.15 Archäologie
15 Geschichte > 15.25 Alte Geschichte
15 Geschichte > 15.26 Alter Orient, Nordafrika
AC Number: AC10787803
Item ID: 24930
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)