Universitätsbibliothek Wien

The use of phrasal verbs in English as a lingua franca

Märzinger, Katrin (2012) The use of phrasal verbs in English as a lingua franca.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Seidlhofer, Barbara

[img]
Preview
PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (2917Kb)
DOI: 10.25365/thesis.24119
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30487.38047.193661-6

Link zu u:search

Abstract in English

This thesis is concerned with the use of phrasal verbs in English as a Lingua Franca (ELF). Phrasal verbs are generally claimed to have a very important function in the English language. The aim of this paper is to give insights into how ELF speakers use specific phrasal verbs. The use of phrasal verbs has not yet been the specific focus of a paper on ELF, which is where this thesis seeks to make a contribution. The paper first provides an overview on what are generally considered the most important characteristics of ELF conversations. Furthermore, the grammatical category ‘phrasal verbs’ and its main features are described and discussed with a special focus on different attempts of classification of phrasal verbs. The findings of this paper rest upon an empirical study based on VOICE, the Vienna-Oxford International Corpus of English. The search results are analyzed both quantitatively and qualitatively. This analysis forms the core of this paper. Generally, the results of the corpus search reveal that most of the phrasal verbs analyzed seem to be used in a ‘conventional’ way. However, there are several instances of phrasal verb use in VOICE that seem to be different to an ENL use for a variety of reasons. The analysis of these utterances seems to show that although ELF speakers sometimes seem to use phrasal verbs differently than ENL speakers, and that some instances of phrasal verb use may even be considered ‘incorrect’ in terms of ENL standards, a ‘non-conventional’ phrasal verb use does not seem to affect the conversations in a negative way. Moreover, the interactions analyzed suggest that the phrasal verb use in VOICE sometimes seems to be based on the ‘open-choice principle’ rather than the ‘idiom principle’. The paper concludes that with regard to the use of the phrasal verbs that were analyzed for this study, it seems that in many cases ELF speakers creatively vary and adapt the English language in a way that helps them communicate with each other.

Schlagwörter in Englisch

English as a Lingua Franca (ELF) / phrasal verbs / VOICE

Abstract in German

Diese Diplomarbeit handelt von den der Verwendung von ‘phrasal verbs’, einer bestimmten Form einer Verb-Partikel-Kombination, in Englisch als Lingua Franca (ELF). Generell sagt man, dass ‘phrasal verbs’ eine sehr wichtige Funktion in der englischen Sprache haben. Das Ziel dieser Arbeit ist es nun, Einblicke in die Verwendung von bestimmten ‘phrasal verbs’ durch ELF Sprecher zu geben. ‘Phrasal verbs’ waren bis jetzt noch nicht der spezifische Fokus einer Studie über ELF, weshalb diese Arbeit in diesem Bereich einen Beitrag leisten soll. Die Arbeit gibt zuerst einen Überblick über die Eigenschaften von ELF Konversationen, die im Allgemeinen als am wichtigsten angesehenen werden. Weiters wird die grammatikalische Kategorie der ‘phrasal verbs’ beschrieben, wobei ein spezieller Fokus auf den unterschiedlichen Klassifizierungsversuchen dieser Verb-Partikel-Kombination liegt. Die Ergebnisse dieser Arbeit basieren auf einer empirischen Studie in VOICE, dem Vienna-Oxford International Corpus of English. Die Suchergebnisse werden sowohl quantitativ also auch qualitativ analysiert. Diese Analyse stellt den Kern dieser Arbeit dar. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Ergebnisse der Korpussuche zeigen, dass die meisten der untersuchten ‘phrasal verbs’ in VOICE ‚konventionell’ verwendet werden. Es gibt jedoch auch einige Beispiele der ‘phrasal verb’-Verwendung, die aus verschiedenen Gründen anders als ihr Gebrauch in ENL, Englisch als Muttersprache, zu sein scheinen. Die Analyse dieser Äußerungen scheint zu zeigen, dass, obwohl ELF Sprecher ‘phrasal verbs’ manchmal scheinbar anders verwenden als ENL Sprecher, und obwohl manche Fälle ihrer ‘phrasal verb’-Verwendung sogar als ‚inkorrekt’ in Bezug auf ENL Standards bezeichnet werden könnten, eine ‚unkonventionelle’ ‘phrasal verb’-Verwendung scheinbar keine Auswirkung auf die Konversationen hat. Weiters zeigen die analysierten Interaktionen, dass in Hinsicht auf die Ausdrücke, in denen ‘phrasal verbs’ verwendet werden, die ‘phrasal verb’-Verwendung in VOICE in manchen Fällen eher darauf beruht, was Sinclair als ‘open-choice principle’ bezeichnet, als auf dem ‘idiom principle’. Allgemein kann man sagen, dass die Konversationen, die für diese Arbeit untersucht wurden, zeigen, dass einige Behauptungen über die ‘phrasal verb’-Verwendung von Native Speakers für die ‘phrasal verb’-Verwendung von ELF SprecherInnen nicht zu gelten scheinen.

Schlagwörter in Deutsch

Englisch als Lingua Franca (ELF) / phrasal verbs / VOICE

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Märzinger, Katrin
Title: The use of phrasal verbs in English as a lingua franca
Umfangsangabe: 204 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2012
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Seidlhofer, Barbara
Assessor: Seidlhofer, Barbara
Classification: 18 Einzelne Sprachen und Literaturen > 18.04 Englische Sprache
AC Number: AC10699351
Item ID: 24119
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)