Universitätsbibliothek Wien

Phytansäure, eine beinahe übersehene verzweigtkettige Fettsäure in der menschlichen Ernährung

Reininger, Wolfgang Robert (2012) Phytansäure, eine beinahe übersehene verzweigtkettige Fettsäure in der menschlichen Ernährung.
Diplomarbeit, Universität Wien. Fakultät für Lebenswissenschaften
BetreuerIn: Goldenberg, Hans

[img]
Vorschau
PDF-Dokument
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (792Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29784.42179.655262-2
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29784.42179.655262-2

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

Phytansäure, eine verzweigtkettige gesättigte Fettsäure, die hauptsächlich über Milchfett und Wiederkäuerfleisch vom Menschen aufgenommen wird, ist in vergleichbaren Konzentrationen wie die bereits bekannten trans – Fettsäuren und die konjugierte Linolsäure im Nahrungsfett enthalten. Sie ist ein hochpotenter peroxisomaler Proliferator bzw. PPARα – Ligand, eingebunden in die zelluläre Entzündungsantwort, in die Apoptose und ist in der Lage, oxidativen Stress und Prostatakrebs zu induzieren. Aufgrund ihrer nachgewiesenen genregulierenden Eigenschaft, v.a. der Beeinflussung der Expression von Genen des Glucose- und Fettsäuremetabolismus, dürfte der Phytansäure eine bedeutendere Rolle in der menschlichen Ernährung zukommen, als bisher angenommen.

Schlagwörter in Deutsch

Phytansäure / verzweigtkettige Fettsäure / Milchfett / peroxisome proliferator-activated receptor-alpha (PPAR-alpha) Agonist / Morbus Refsum / Refsum-Syndrom / Prostatakrebs / Nutrigenomik

Abstract in Englisch

Phytanic acid is a branched chain saturated fatty acid which is consumed by humans primarily in the form of dairy fat and ruminant meat. It is found in dietary fat in concentrations similar to those of the more well known trans fatty acids and conjugated linoleic acid. Phytanic acid is a highly potent peroxisomal proliferator, respectively PPARα – ligand. It is involved in cellular inflammation, apoptose and oxidative stress and has been shown to cause prostate cancer. Phytanic acid has been demonstrated to play a significant roll in genetic regulation, specifically in modulating the genetic expression of glucose and fatty acid metabolism. For this reason phytanic acid has a much higher importance in human diet then has previously been supposed.

Schlagwörter in Englisch

phytanic acid / branched-chain fatty acid / peroxisome proliferator-activated receptor-alpha (PPAR-alpha)agonist / peroxisome proliferator / Refsum´s disease / dairy fat / ruminant meat / prostate cancer inflammation / nutrigenomics

Dokumentenart: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
AutorIn: Reininger, Wolfgang Robert
Titel: Phytansäure, eine beinahe übersehene verzweigtkettige Fettsäure in der menschlichen Ernährung
Umfangsangabe: VI, 53 S. : Ill., graf. Darst.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Fakultät für Lebenswissenschaften
Publikationsjahr: 2012
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Goldenberg, Hans
BeurteilerIn: Goldenberg, Hans
Klassifikation: 30 Naturwissenschaften allgemein > 30.30 Naturwissenschaften in Beziehung zu anderen Fachgebieten
44 Medizin > 44.21 Ernährung
44 Medizin > 44.00 Medizin: Allgemeines
30 Naturwissenschaften allgemein > 30.00 Naturwissenschaften allgemein: Allgemeines
30 Naturwissenschaften allgemein > 30.99 Naturwissenschaften allgemein: Sonstiges
AC-Nummer: AC10504893
Dokumenten-ID: 23378
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)