Universitätsbibliothek Wien

A clash of quality cultures

Vettori, Oliver (2012) A clash of quality cultures.
Dissertation, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Lueger, Manfred

[img]
Preview
PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1352Kb)
DOI: 10.25365/thesis.19665
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30474.37192.914070-1

Link zu u:search

Abstract in English

This study’s research questions are firmly rooted in the hermeneutic tradition, aiming for a better understanding of the dynamics within a particular issue field – quality assurance in Austrian higher education – through a conceptual and empirical construction of the field and by reconstructing the discourse it is set upon. In this regard, the study aims to contribute to the ongoing debate on the nature of ‘quality’ and ‘quality assurance’ in higher education, taking the respective analysis to a level of latencies that has hardly found attention in previous research. By taking a reconstructive-interpretative approach, the in-depth analysis shifts the focus from formal and explicit definitions to processes of sense-making and meaning-construction, thus intending to shed light on the mostly implicit underlying assumptions that shape actions, interactions and communications in the field. On a more abstract level, this work can be seen as a contribution to gain a more thorough understanding of the interplay of manifest and latent meaning levels in organisational fields and how such fields relate to similar entities and contextual factors in their relevant environments.

Schlagwörter in Englisch

Quality Assurance / Quality Management / Higher Education Management / Higher Education Research / Sociology of Knowledge / Hermeneutics

Abstract in German

Ausgangspunkt dieser Studie ist der stark normativ geführte wissenschaftliche und praktische Diskurs über Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im internationalen tertiären Sektor: Latente Bedeutungsebenen im Sinne der hermeneutischen Wissenssoziologie fanden hier in der einschlägigen Hochschulforschung bislang nur wenig Beachtung. Damit blieben allerdings auch wesentliche Konfliktebenen innerhalb und zwischen verschiedenen Organisationen und Institutionen unbeleuchtet. In der vorliegenden Analyse eines ganz konkreten issue fields – Qualitätssicherung im österreichischen Hochschulbereich – werden die relevanten sinnerzeugenden und interpretativen Prozesse erfasst und beschrieben. Mittels einer hermeneutisch orientierten Rekonstruktion jener Deutungsmuster, auf welchen die kommunikativen und interpretativen Handlungen in diesem Feld wesentlich aufbauen, wird so nicht nur ein besseres Verständnis dieser Handlungen abseits einer vereinfachenden Gegenüberstellung von Akteursperspektiven ermöglicht, sondern auch ein Beitrag zur Analyse des oftmals sehr komplexen Zusammenspiels von manifesten und latenten Ebenen in und zwischen organisationalen Feldern geleistet.

Schlagwörter in Deutsch

Qualitätssicherung / Qualitätsmanagement / Hochschulmanagement / Hochschulforschung / Wissenssoziologie / Hermeneutik

Item Type: Hochschulschrift (Dissertation)
Author: Vettori, Oliver
Title: A clash of quality cultures
Subtitle: a conflicting and coalescing interpretive patterns in Austrian higher education
Umfangsangabe: 230 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2012
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Lueger, Manfred
Assessor: Lueger, Manfred
2. Assessor: Richter, Rudolf
Classification: 71 Soziologie > 71.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen
71 Soziologie > 71.41 Sozialer Wandel
71 Soziologie > 71.40 Soziale Prozesse: Allgemeines
AC Number: AC09049824
Item ID: 19665
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)