Universitätsbibliothek Wien

Fusionsküchen - Kochen unter dem Einfluss von Globalisierung

Datzinger, Manfred (2012) Fusionsküchen - Kochen unter dem Einfluss von Globalisierung.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Richter, Rudolf

[img]
Preview
PDF-File
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (715Kb)
DOI: 10.25365/thesis.18963
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30377.31032.708562-4

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit mit dem Titel „Fusionsküchen – Kochen unter dem Einfluss von Globalisierung“ behandelt das Thema Globalisierung aus einem kulinarischen Blickwinkel. Zunächst erfolgt hierbei eine eingehende theoretische Auseinandersetzung mit dem aller Kulinarik immanenten Bereich des Essens. Hierbei werden Überlegungen angestellt, ob es sich bei der menschlichen Tätigkeit des Essens um einen natürlichen oder kulturellen Vorgang handelt. Weiters wird die Bedeutung von Geschmack und Genuss in der Küche, sowie eine Beschäftigung mit Nahrungstabus als mögliche Grenze dieser, einer theoretischen Betrachtung unterzogen. In weiterer Folge widmet sich die Arbeit der Globalisierung. Diese wird anhand der Theorien von Roland Robertson, Anthony Giddens, Ulrich Beck und Martin Albrow umfassend dargelegt. Spezielles Augenmerk fällt dabei auf den Bereich der kulturellen Globalisierung und der Glokalisierung, welche von großer Bedeutung im Kontext der Kulinarik sind. Anschließend erfolgt eine Auseinandersetzung mit der Entwicklungsgeschichte der Küche, welche das Kochen von der Steinzeit bis zur Etablierung des Berufstands der Köche und Köchinnen zum Inhalt hat. Darauf baut eine kritische Betrachtung der Fusionsküchen. Weiters wird das Augenmerk auf Migrationsküchen, einer Sonderform der Globalisierung im kulinarischen Bereich, gelegt. Abschließend wird anhand verschiedener Erklärungsansätze erläutert, wo die Grenzen einer Globalisierung der Küchen liegen könnten und - als Grundlage einer jeden Globalisierung in der Kulinarik - welche Gemeinsamkeit auch gänzlich unterschiedliche Küchen aufweisen. Die theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema wird in weiterer Folge einer empirischen Untersuchung unterzogen. Dies erfolgt anhand einer vergleichenden Analyse jeweils einer Folge einer Fernsehkochsendung aus dem Jahr 1980 mit einer aus dem Jahr 2011. Beide in Aufbau und Konzept ähnliche Sendungen wurden von derselben Rundfunkanstalt produziert und ausgestrahlt. Die zu untersuchenden Folgen der beiden Sendungen werden im Zuge einer mehrstufigen Zufallsauswahl festgelegt. Bei der Untersuchung der beiden Sendungen kommt die Film- und Fernsehanalyse nach Lothar Mikos zur Anwendung. Als Hilfsmittel werden zu beiden Sendungen Ablaufprotokolle erstellt, auf Basis derer die Analyse erfolgt.

Schlagwörter in Deutsch

Kochen / Küche / Fusionsküche / Globalisierung / Glokalisierung / Essen

Abstract in English

The present paper entitled „Fusionsküchen – Kochen unter dem Einfluss von Globalisierung“ (Fusion cuisine – Cooking under the influence of globalization) is an inquiry on globalization from a culinary point of view. The theoretical part is concerned with eating and the impact of globalization on cuisines. The topic “eating” deals with the question, if eating is a natural or a cultural process for human beings; the one about “taste” with the importance of taste on cuisines and as eating-boundary. The Chapter on globalization refers the theories of Roland Robertson, Anthony Giddens, Ulrich Beck and Martin Albrow. The globalization-part deals in particular with cultural globalization and glocalization. This part is followed by a historical overview on cooking from the Stone Age to the establishment of professional cooks in our life today. The closing chapter of the theoretical section covers the boundaries of globalization in reference to cuisine and similarities between different cuisines. The empirical part deals with proofing the facts elaborated in the theoretical section. This is accomplished by the “Film- und Fernsehanalyse nach Lothar Mikos” (film- and television-analysis by Lothar Mikos). According to this empirical method a television cooking show from the year 1980 is compared to a very similar one by the same television station from the year 2011.

Schlagwörter in Englisch

Cooking / Cuisine / Fusion Cuisine / Globalization / Glocalization / Eating

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Datzinger, Manfred
Title: Fusionsküchen - Kochen unter dem Einfluss von Globalisierung
Umfangsangabe: 113 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2012
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Richter, Rudolf
Assessor: Richter, Rudolf
Classification: 71 Soziologie > 71.50 Kultursoziologie: Allgemeines
AC Number: AC08959981
Item ID: 18963
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)