Universitätsbibliothek Wien

Wirtschaftliches Handeln von Konsumenten in alternativen ökonomischen Projekten

Lehrner, Andreas (2008) Wirtschaftliches Handeln von Konsumenten in alternativen ökonomischen Projekten.
Diplomarbeit, Universität Wien. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Traxler, Franz

[img]
Vorschau
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (658Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29949.47673.348165-3
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29949.47673.348165-3

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

In meiner Diplomarbeit thematisiere ich Aspekte des Konsums in alternativen ökonomischen Projekten. Durch teilnehmende Beobachtung, qualitative Interviews sowie Fragebögen wurde der Konsum in drei alternativen Projekten untersucht. Diese sind der Wiener Deewan (ein Restaurant, in der die Speisenpreise von den Kunden bestimmt werden können), der Kost-Nix-Laden (Secondhand-Güter werden gratis abgegeben) sowie die WUK-Selbsthilfewerkstatt (eine Infrastruktur für die Selbstreparatur von Fahrrädern steht zur Verfügung). Als Kontrast zu diesen Projekten mit alternativem ökonomischem Modus wurde jeweils ein Vergleichsprojekt untersucht. Die Auswirkungen der alternativen ökonomischen Modi auf das Konsumentenhandeln sind meinen Daten zufolge relativ gering. Die Abläufe des Konsumentenhandelns ähneln meist jenen in den Vergleichsprojekten. Die alternativen ökonomischen Modi stellen jedoch für einen Teil der Konsumenten ein starkes Nutzungsmotiv dar und tragen so zu einer „Kundenbindung“ bei.

Schlagwörter in Deutsch

Konsumsoziologie / alternative Wirtschaft / Solidarische Ökonomie

Abstract in Englisch

The expolration of consumers perspectives of alternative economic projects is the topic of this paper. I collected data in three alternative projects (a restaurant where customers are free to decide how much to pay for their lunch; a secondhand - shop where goods are cost-free; a do-it-yourself bycicle repair projet) and in three "normal" economic projects. I found that the effects of the alternative economic modes on visible consumer actions are low while on a motivational level they are important for a part of the consumers.

Schlagwörter in Englisch

sociology of consumption / alternative economy

Dokumentenart: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
AutorIn: Lehrner, Andreas
Titel: Wirtschaftliches Handeln von Konsumenten in alternativen ökonomischen Projekten
Untertitel: eine mikrosoziologische Feldstudie
Umfangsangabe: 131 S. : graph. Darst.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publikationsjahr: 2008
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Traxler, Franz
BeurteilerIn: Traxler, Franz
Klassifikation: 71 Soziologie > 71.42 Wirtschaftliche Faktoren
83 Volkswirtschaft > 83.05 Wirtschaftssoziologie, Wirtschaftspsychologie
71 Soziologie > 71.99 Soziologie: Sonstiges
AC-Nummer: AC07659431
Dokumenten-ID: 1865
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)