Universitätsbibliothek Wien

Jüdische Frauen in der Leopoldstadt

Schleicher, Lieselotte (2011) Jüdische Frauen in der Leopoldstadt.
Masterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Breckner, Roswitha
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30170.76218.906161-3

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Lebenswelt von jüdischen Wienerinnen welche in der Leopoldstadt leben. Sie gibt zunächst einen Überblick über die einzelnen Aspekte der Lebenswelt von jüdischen Frauen in der Leopoldstadt, wobei Theorie und Empire miteinander verwoben werden. Über eine ausführliche Literaturrecherche wird mit einem vorwiegend chronologischen und die Forschungslandschaft analysierenden Aufbau folgenden Fragen nachgegangen: Wie konstruiert sich die Lebenswelt jüdischer Frauen in der Leopoldstadt, welches sind zentrale Ergebnisse? Ich werde aufzeigen, dass die Lebenswelt breite Themenfelder aufwirft, die aber nicht unbedingt in gleicher Weise diese beeinflussen. In diesem Sinn, sind einige Themen weniger ausführlich behandelt, manchen, wie etwa Religion wird mehr Raum gegeben. Dies ergab sich unter anderem aus den empirischen Ergebnissen, welche die Gliederung der Arbeit strukturierten. Diese Arbeit versucht die Lebenswelt von jüdischen Frauen des zweiten Bezirks in der dritten Generation nach der Shoah zu beleuchten. Die Arbeit setzt sich mit der Identität als Frau, als Jüdin und als Bewohnerin des zweiten Bezirks auseinander. Die zwei zentralen Fragen, die diese Arbeit stellt lauten: Wie konstruieren jüdische Frauen in der Leopoldstadt ihre Lebenswelt? Gibt es Gemeinsamkeiten in den Lebenswelten der jüdischen Frauen?

Schlagwörter in Deutsch

Jüdische Frauen

Abstract in English

This master thesis attempt to describe the world of young jewish Viennese women living in the second district of Vienna, Leopoldstadt. It gives an overview of the individual aspects of Jewish women’s life in Leopoldstadt, whereby theory and Empire will be entwined with one another. How does the lived-in world of Jewish women design itself in the Leopoldstadt, which are central results? I will point out that the world of jewish women in Vienna raises broad topic fields, which do not affect however necessarily in the same way. In this sense, some topics are treated, some, as for instance religion is given more in detail. This thesis trys to focus on following two main questions: How do jewish women construct their lived-in world in Vienna´s Leopoldstadt? Are there any common aspects in certain living situations?

Item Type: Hochschulschrift (Masterarbeit)
Author: Schleicher, Lieselotte
Title: Jüdische Frauen in der Leopoldstadt
Umfangsangabe: 111 S. :
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2011
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Breckner, Roswitha
Assessor: Breckner, Roswitha
Classification: 71 Soziologie > 71.11 Gesellschaft
AC Number: AC08577160
Item ID: 16964
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)