Universitätsbibliothek Wien

LKW-Fahrer - zwischen Belastung und Krise

Steinwender, Gerald (2011) LKW-Fahrer - zwischen Belastung und Krise.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Risser, Ralf

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (5Mb)
DOI: 10.25365/thesis.16717
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29139.83683.696161-9

Link zu u:search

Abstract in German

In der vorliegenden Studie wird die gegenwärtige Situation von LKW-Fahrern ausge-hend von ihrem Arbeitsumfeld, Arbeitsbelastungen und Problemlagen in der Trans-portbranche mit besonderem Interesse an Verkehrssicherheitsaspekten und aktuel-len Diskursen untersucht. Dabei liegt der Fokus des Beitrags auf diesen äußeren Einflussfaktoren, die moderiert durch persönliche Charaktereigenschaften und Ein-stellungen empfundene Arbeitsbelastungen bedingen und in weiterer Folge das Ver-halten im Straßenverkehr beeinflussen können. Zusammen mit den Erkenntnissen aus vorangehenden Beiträgen aus der Verkehrssicherheitsforschung, der Psycholo-gie und Soziologie bezüglich Arbeitsbelastungen, Fahrerpersönlichkeiten, Stress und dem Umgang mit diesem entsteht ein umfassendes Bild von LKW-Fahrern und ihrem Beruf. Im Vergleich zur restlichen Arbeitsbevölkerung sehen sich diese mit sehr lan-gen und unregelmäßigen Arbeitszeiten konfrontiert und sind auf der Straße häufig Konflikten mit anderen Verkehrsteilnehmern ausgesetzt. Darüber hinaus wurde die Transportsparte deutlich von der Wirtschaftskrise getroffen, was sich in der Folge auf das betriebliche Umfeld und die Arbeitsplatzsicherheit der Fahrer ausgewirkt hat. Hierfür wurden 131 Fahrer schriftlich zu ihrem betrieblichen Umfeld, Arbeits- und Zeitdruck, ihren Einschätzungen und Beobachtungen bezüglich der Fahrsicherheit, Verkehrsregeln und Transportgesetzen, Fahrer-Fortbildungsmaßnahmen, ihren Er-fahrungen mit anderen Verkehrsteilnehmern sowie der wirtschaftlichen und ökologi-schen Situation befragt.

Schlagwörter in Deutsch

LKW-Fahrer / Arbeitsbelastungen / Wirtschaftskrise

Abstract in English

This study deals with the present situation of lorry drivers. The main focus lies on their work environment, mundane stressors and problems within the transport sector with a particular interest in safety issues and the ongoing discussions about global warming and the economic crisis. This study revolves around an inquiry of 131 lorry drivers about external factors, which affect, in conjunction with personal and psycho-logical aspects, the perception of stress and exhibit further implications on driving behaviour. Generally, lorry drivers, especially long-haul truck drivers, are subject to crowded work schedules. They also face many conflicts with other road users, while the whole transport sector was exceptionally hit by the economic crisis, negatively affecting the work environment and job security of most lorry drivers. For this purpose a written survey was conducted among 131 professional lorry driv-ers, collecting information about their work environment and workload, traffic safety and rules, driver education, other road users, the economic and ecological situation.

Schlagwörter in Englisch

lorry drivers / workload / economic crisis

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Steinwender, Gerald
Title: LKW-Fahrer - zwischen Belastung und Krise
Umfangsangabe: 210 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2011
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Risser, Ralf
Classification: 71 Soziologie > 71.99 Soziologie: Sonstiges
AC Number: AC08824260
Item ID: 16717
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)