Universitätsbibliothek Wien

Die Diskriminierung von Migranten und Migrantinnen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt

Ertl, Kristina (2011) Die Diskriminierung von Migranten und Migrantinnen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Weiss, Hildegard

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (563Kb)
DOI: 10.25365/thesis.16291
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30468.57218.966265-7

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Diskriminierung von MigrantInnen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt. Einerseits geht es darum einen theoretischen Überblick über die Situation in der sich MigrantInnen befinden, die Rahmenbedingungen mit denen sie sich zu Recht finden müssen und die Konsequenzen der Benachteiligung zu geben. Außerdem wird versucht Ursachen für Benachteiligungen und Schlechterstellungen der MigrantInnen gegenüber ÖsterreicherInnen zu finden. Dabei spielen vor allem die Bildung aber auch Diskriminierungen eine wichtige Rolle. Andererseits konzentriert sich der empirische Teil dieser Arbeit auf die persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen mit Diskriminierung, die die MigrantInnen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt bereits gemacht haben. Zu diesem Zweck wurde ein standardisierter Fragebogen entworfen, der anschließend an MigrantInnen ausgeteilt wurde. Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen, dass die Mehrheit der befragten Personen mit ihrer derzeitigen Arbeit größtenteils zufrieden ist und Diskriminierungen in Betrieben oder von Seiten der KollegInnen eher die Ausnahme darstellen.

Schlagwörter in Deutsch

Diskriminierung / Arbeitsmarkt / Migrantion

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Ertl, Kristina
Title: Die Diskriminierung von Migranten und Migrantinnen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt
Umfangsangabe: 92 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2011
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Weiss, Hildegard
Assessor: Weiss, Hildegard
Classification: 71 Soziologie > 71.61 Diskriminierung
AC Number: AC08824439
Item ID: 16291
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)