Universitätsbibliothek Wien

A pugione

Krenn, Katharina (2011) A pugione.
Diplomarbeit, University of Vienna. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Mitthof, Fritz
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30258.62103.255663-5

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Interpretation des Titels a pugione, der zweimal in antiken Quellen belegt und nur für M. Aurelius Cleander unter Kaiser Commodus bezeugt ist. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf der symbolischen Funktion des pugio als Zeichen von Befehlsgewalt und als Herrschaftsinsignie, wofür Quellen aus der späten Republik sowie aus der Kaiserzeit bis zum Ende der Dynastie der Severer untersucht wurden. Der Quellenanalyse ist eine Untersuchung der komplexen Terminologie zur Bezeichnung der Waffe vorangestellt. Die herangezogenen Testimonien zeigen deutlich, dass der pugio in der römischen Kaiserzeit als ein Symbol der Herrschaft aufgefasst werden konnte und mit dem Recht der Kapitaljurisdiktion in Zusammenhang zu bringen ist. Als Zeichen von Befehlsgewalt ist der pugio schon in der späten Republik bezeugt. Neben dem Kaiser führten vor allem die legati Augusti pro praetore sowie ritterliche Offiziere die Waffe als Symbol ihrer Kommandogewalt. Darüber hinaus diente der pugio auch den praefecti praetorio als Insignie. Auf diese Erkenntnisse stützt sich die Interpretation des Titels a pugione. Festzuhalten sind die Verbindungen des Titels zur Prätorianerpräfektur oder zu Befugnissen der Präfekten, seine äußere Form als Hofamt sowie das symbolische Element der kaiserlichen Insignie, mit der der a pugione befasst gewesen sein könnte; auch eine Funktion bei der Vergabe militärischer Posten wäre denkbar.

Schlagwörter in Deutsch

a pugione / Cleander / Commodus / Prätorianerpräfekt / Insignie / Herrschaftssymbol / pugio / Kaiserzeit / Hofamt

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Krenn, Katharina
Title: A pugione
Subtitle: Bedeutung und Symbolgehalt eines kaiserzeitlichen Hofamtes
Umfangsangabe: 98 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2011
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Mitthof, Fritz
Assessor: Mitthof, Fritz
Classification: 15 Geschichte > 15.25 Alte Geschichte
15 Geschichte > 15.28 Römisches Reich
15 Geschichte > 15.07 Kulturgeschichte
AC Number: AC08821874
Item ID: 16276
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)