Universitätsbibliothek Wien

Die Bedeutung betrieblichen Sozialkapitals für die Überwindung externer Unternehmenskrisen

Heger, Christoph (2011) Die Bedeutung betrieblichen Sozialkapitals für die Überwindung externer Unternehmenskrisen.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Kolland, Franz

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (817Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30219.38235.603363-8
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30219.38235.603363-8

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Bedeutung von betrieblichem Sozialkapital sowie ausgewählten Managementstrategien für die Überwindung von externen Unternehmenskrisen. Besonderes Augenmerk hinsichtlich der Krisenüberwindung wird auf die Einstellungen und Reaktionen der Mitarbeiter gelegt, welche sich im Zuge der wirtschaftlichen Verwerfungen in dem Jahr 2009 bis 2010 in der Weltwirtschaftskrise ergaben. Im empirischen Teil der Arbeit sollte der Beweis für die These angetreten werden, dass hohes betriebliches Sozialkapital diverse Faktoren beeinflusst, die einen wichtigen Bestandteil der nachhaltigen Krisenüberwindung eines Unternehmens unterstützen. Als empirisches Instrument, um diese These zu beweisen, wurde eine quantitative Fragebogenerhebung durchgeführt. Die Untersuchung fand im Hauptwerk eines metallverarbeitenden Unternehmens im Salzburger Raum statt. Da sich die Thematik dieser Arbeit mit der Situation einer externen Unternehmenskrise auseinandersetzt, wurde die Befragung zu einem Zeitpunkt durgeführt, in dem der Betrieb Kurzarbeit für das untersuchte Werk angemeldet hat.

Schlagwörter in Deutsch

Sozialkapital / Krise / Wirtschaftskrise / betriebliches Sozialkapital / Krisenmanagement / Krisenüberwindung

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Heger, Christoph
Title: Die Bedeutung betrieblichen Sozialkapitals für die Überwindung externer Unternehmenskrisen
Umfangsangabe: 106 S. : graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2011
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Kolland, Franz
Assessor: Kolland, Franz
Classification: 10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen
10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.03 Methoden und Techniken der geisteswissenschaftlichen Forschung
83 Volkswirtschaft > 83.14 Einkommen, Beschäftigung, Arbeitsmarkt
85 Betriebswirtschaft > 85.05 Betriebssoziologie, Betriebspsychologie
AC Number: AC08770104
Item ID: 16001
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)