Universitätsbibliothek Wien

Social-Media-Nutzung von österreichischen Politikern und Politikerinnen

Aberer, Christian (2011) Social-Media-Nutzung von österreichischen Politikern und Politikerinnen.
Diplomarbeit, University of Vienna. Fakultät für Sozialwissenschaften
BetreuerIn: Liebhart, Karin

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1848Kb)
DOI: 10.25365/thesis.15492
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30434.00446.677166-6

Link zu u:search

Abstract in German

Politiker am Beginn ihrer Laufbahn haben meist nicht den gleichen Zugang zu klassischen Medienkanälen wie die Spitzenkandidaten und -kandidatinnen der jeweiligen Partei. Die vorliegende Arbeit hat den Wandel in der politischen Kommunikation, hin zur Interessensvermittlung im Internet als Thema. Der Fokus liegt dabei auf jeweils sechs Politikern und Politikerinnen der sozialdemokratischen sowie der Grünen Partei Österreichs. Dabei handelt es sich um eine explorative qualitative Einzelfallstudie, die nicht auf die Verallgemeinerbarkeit der Ergebnisse abzielt, sondern im Detail beleuchten soll, welche Internetdienste genutzt werden. Bei der Auswahl der Einzelpersonen wurde der Fokus auf Politiker und Politikerinnen am Beginn ihrer Laufbahn gelegt, deren Arbeitsort in Wien liegt. Für die Analyse wurden die jeweiligen Webauftritte sowie die Nutzung sozialer Netzwerke herangezogen und alle zwölf Kandidaten und Kandidatinnen einzeln interviewt.

Schlagwörter in Deutsch

Social Media / Medien / politische Kommunikation / Internet / SPÖ / Grüne / politische Karriere

Abstract in English

Politicians at the beginning of their career usually do not have the same access to standard media channels that top candidates from the same political party have. The present paper's topic is the change in political communication towards communication of interests via internet. The focus lies on six politicians from the Austrian Social Democratic Party and The Greens. The paper contains an explorative, qualitative single case study that does not aim at generalizing its results, instead it is supposed to illuminate the use of specific web services. When choosing the participants the author focused on politicians at the beginning of their career who work in Vienna. For the analysis the author looked at the politician's websites and Social Media usage patterns and interviewed all twelve candidates individually.

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Aberer, Christian
Title: Social-Media-Nutzung von österreichischen Politikern und Politikerinnen
Umfangsangabe: 127 S. : Ill., graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Sozialwissenschaften
Publication year: 2011
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Liebhart, Karin
Assessor: Liebhart, Karin
Classification: 89 Politologie > 89.56 Politische Kommunikation
05 Kommunikationswissenschaft > 05.38 Neue elektronische Medien
AC Number: AC08791308
Item ID: 15492
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)