Universitätsbibliothek Wien

Great Britain and the British in Austrian EFL Coursebooks

Söllner, Lisa (2010) Great Britain and the British in Austrian EFL Coursebooks.
Diplomarbeit, University of Vienna. Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Reichl, Susanne

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (5Mb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29784.89655.730269-5
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29784.89655.730269-5

Link zu u:search

Abstract in German

Die vorliegende Diplomarbeit untersucht die bildliche Präsentation von Großbritannien und den Briten in, für den Englischunterricht ausgewählten österreichischen Schulbüchern. Die Arbeit gliedert sich ein einen theoretischen, einen methodologischen und einen empirischen Teil. Im Theorieteil erfolgt zunächst eine Einführung in die Imagologie, ein Konzept, das sich mit der Entstehung von Bildern und Klischees anderer Länder beschäftigt. Im Anschluss daran wird (inter)kulturelles Lernen im Zusammenhang mit dem Erlernen interkultureller Kompetenz vorgestellt. Die Prinzipien, Motive und Formen interkulturellen Lernens, sowie die Bedeutung von visuellem Unterrichtsmaterial werden dabei verdeutlicht. Darauffolgend wird das gegenwärtige Konzept der Cultural Studies im Hinblick auf den fremdsprachlichen Unterricht und dessen Einfluss auf kulturelles Lernen im Unterricht dargelegt. Im zweiten Teil, dem Methodikkapitel, werden zuerst die Rollen des fremdsprachlichen Schulbuchs, die Möglichkeiten dieses zu evaluieren, sowie die kulturellen Inhalte von diesem eruiert. Daran anschließend werden die Kriterien der Wahl der zu analysierenden Schulbücher und die gewählten Analyseverfahren geklärt. Daraufhin erfolgt eine straffe Erläuterung der Analysemethoden – die qualitative und quantitative Inhaltsanalyse. In dem darauffolgenden dritten Teil der Arbeit werden die Aspekte Großbritanniens und der Briten durch die Ergebnisse der Inhaltsanalyse näher betrachtet. Folgende approbierte Schulbücher werden anhand einer systematischen Untersuchung quantitativ und qualitativ beleuchtet: The New You&Me 1-3, More 1-3, Red Line 1-3, New Highlight 1-3. Die Analysen erfolgen im Hinblick auf die Darbietung von visuellem Material, Männern und Frauen, sowie ihre Geschlechterrollen, Ethnizitäten, Klassen, Alter und deren Fähigkeiten – Augenmerk wird dabei auf die Präsentation von Minderheiten gelegt. Großbritannien und die Briten werden nicht nur in der Häufigkeit ihrer Prässenz in den Schulbüchern analysiert, sondern auch ‚wie’ (qualitativ) sie den SchülerInnen vorgestellt werden. Bezug genommen wird immer wieder auf Forschungsfragen, die die Analysen stützen sollen, um Erklärungsansätze zu bieten. Um den Untersuchungen näheren Aufschluss zu geben, werden die Ergebnisse in Relation zu statistischen Daten Großbritannien und der Briten gesetzt. Von besonderer Wichtigkeit sind in diesem Zusammenhang die Begriffe der Identität und Diversität, i.e. die Vielfalt in Schulbüchern, als auch innerhalb der britischen Kultur. Den Abschluss der Arbeit bilden die Auflistung der verwendeten Literatur und der Anhang, in dem die Auflistung der Illustrationen, als auch die Anführung der Forschungsfragen beinhaltet sind.

Schlagwörter in Deutsch

Interkulturelles Lernen / Imagologie / Schulbuch / Analyse / Cultural Studies in EFL

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Söllner, Lisa
Title: Great Britain and the British in Austrian EFL Coursebooks
Umfangsangabe: 140 S. : Ill., graph. Darst.
Institution: University of Vienna
Faculty: Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2010
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Reichl, Susanne
Assessor: Reichl, Susanne
Classification: 10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.00 Geisteswissenschaften allgemein: Allgemeines
AC Number: AC08401980
Item ID: 12627
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)