Universitätsbibliothek Wien

Das Nyktostrategenamt im spätantiken Ägypten

Appl, Marlies (2010) Das Nyktostrategenamt im spätantiken Ägypten.
Diplomarbeit, Universität Wien. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Tost, Sven

[img]
Vorschau
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (1119Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29118.74322.959854-7
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29118.74322.959854-7

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Nyktostrategenamt im spätantiken Ägypten. Die Basis der Untersuchungen bilden 34 papyrologische und epigraphische Urkunden, die einen Dokumentationszeitraum vom Ende des 2. bis zum Beginn des 7. Jh. n. Chr. abdecken. Nach einer Analyse dieses Quellenmaterials in Bezug auf die chronologische und geographische Streuung und die Verteilung auf einzelne Urkundengattungen, geht es vor allem darum, aus den einzelnen Texte Informationen über das Amt selbst und dessen Inhaber zu gewinnen. Die Nyktostrategie dürfte in den ägyptischen Metropolen im Laufe des 3. Jh. eingerichtet worden sein. Es handelte sich dabei um ein rein städtisches Amt, das für gewöhnlich von zwei Funktionären gleichzeitig bekleidet wurde. Im 6. Jh. könnte es durch die Schaffung kleinerer Zuständigkeitsbereiche innerhalb des Stadtgebiets zu einer Erhöhung der Amtsträgerzahl gekommen sein. Die Aufgaben der Nyktostrategen umfassten neben Fahndungen nach Personen und der Bearbeitung von Anzeigen wegen Gewaltdelikten auch die Organisation des (nächtlichen) Wachpersonals. Letzteres könnte möglicherweise entscheidend für die Wahl des Amtstitels, der übersetzt „Nachtstratege“ lautet, gewesen sein. Aus dem Urkundenbefund geht in mehrerer Hinsicht hervor, dass die Amtsträger – zumindest im 3. und 4. Jh. – der lokalen Oberschicht angehörten. Ein beträchtlicher Teil unseres Kenntnisstandes über deren sozialen Hintergrund beruht auf dem sogenannten Aurelius Kyros-Archiv. Dieser war mehrere Jahre als Nyktostratege tätig und hinterließ eine Sammlung von Texten, die ihn sowohl in seiner offiziellen Funktion als auch bei seinen Privatgeschäften zeigen.

Schlagwörter in Deutsch

Spätantike / Papyri / Liturgie / Ägypten

Dokumentenart: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
AutorIn: Appl, Marlies
Titel: Das Nyktostrategenamt im spätantiken Ägypten
Umfangsangabe: 123 S. : graph. Darst.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publikationsjahr: 2010
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Tost, Sven
BeurteilerIn: Tost, Sven
Klassifikation: 15 Geschichte > 15.25 Alte Geschichte
AC-Nummer: AC08366466
Dokumenten-ID: 12309
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)