Universitätsbibliothek Wien

Product differentiation in two-sided markets

Rymuza, Katarzyna (2010) Product differentiation in two-sided markets.
Magisterarbeit, University of Vienna. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
BetreuerIn: Clemenz, Gerhard

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (392Kb)
DOI: 10.25365/thesis.11571
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29153.85633.337664-6

Link zu u:search

Abstract in English

The subject of this thesis is diversity in media markets, especially in the market of online news portals. In the thesis I develop a model which is an extension of the Hotelling model to two-sided markets. From this model it follows that the content of media platforms will be maximally differentiated if users strongly dislike advertising and if advertisers have a high valuation for users with given characteristics. An analysis of data from the polish online news portals market provides some confirmation of the model's findings

Schlagwörter in Englisch

media economics / two-sided markets / product differentiation / online advertising

Abstract in German

Gegenstand dieser Arbeit ist die Differenzierung der Medien, insbesondere von online Medien. In der Arbeit wird ein Model entwickelt, welches das Hotelling Model auf zweiseitige Märkte erweitert. Aus diesem Model folgt, dass Mediendifferenzierung dann maximal ist, wenn Nutzer Werbung als sehr störend empfinden und Werbeauftraggeber eine bestimmte Gruppe von Nutzern besonders schätzen. Eine Analyse des polnischen Medienmarktes liefert eine vorläufige Bestätigung dieser Ergebnisse.

Schlagwörter in Deutsch

Medienökonomik / zweiseitge Märkte / Produktdifferenzierung / Onlinewerbung

Item Type: Hochschulschrift (Magisterarbeit)
Author: Rymuza, Katarzyna
Title: Product differentiation in two-sided markets
Subtitle: the case of online news portals
Umfangsangabe: 48 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Publication year: 2010
Language: eng ... Englisch
Supervisor: Clemenz, Gerhard
Assessor: Clemenz, Gerhard
Classification: 83 Volkswirtschaft > 83.32 Wettbewerb
AC Number: AC08729341
Item ID: 11571
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)