Universitätsbibliothek Wien

Lebensumstände lesbischer Frauen in Österreich und Deutschland - von den 1920er Jahren bis zur NS-Zeit

Hürner, Julia (2010) Lebensumstände lesbischer Frauen in Österreich und Deutschland - von den 1920er Jahren bis zur NS-Zeit.
Diplomarbeit, University of Vienna. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Eder, Franz

[img]
Preview
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (641Kb)
DOI: 10.25365/thesis.11381
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30437.41635.947561-3

Link zu u:search

Abstract in German

Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit den Lebensumständen lesbischer Frauen in Österreich und Deutschland von den 1920er Jahren bis zum Ende des Nationalsozialismus 1945. Da es in beiden Ländern unterschiedliche strafrechtliche Rahmenbedingungen gab gestalteten sich auch die Lebensbedingungen der betroffenen Frauen unterschiedlich. Die Straffreiheit lesbischer Frauen in Deutschland bewirkte in der Zeit der Weimarer Republik die Herausbildung einer Subkultur, die sich in der Entstehung zahlreicher Zeitschriften, Lokale und Damenklubs äußerte. Im Gegensatz zu Österreich wo die lesbische Kultur auf Grund der Illegalität im Untergrund blieb. In der Zeit zwischen 1938 und 1945, als Österreich und Deutschland ein nationalsozialistisches Regime hatten, blieben diese rechtlichen Unterschiede bestehen. Das Bild der Frau, welches die Nationalsozialisten konstruierten, spielte beim Umgang mit lesbischen Frauen ebenfalls eine entscheidende Rolle und obwohl eine gezielte Verfolgung dieser Frauen nicht eindeutig feststellbar ist, wurde einigen Frauen ihre Homosexualität dennoch zum Verhängnis.

Schlagwörter in Deutsch

lesbische Frauen / Homosexualität / Nationalsozialismus

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Hürner, Julia
Title: Lebensumstände lesbischer Frauen in Österreich und Deutschland - von den 1920er Jahren bis zur NS-Zeit
Umfangsangabe: 113 S.
Institution: University of Vienna
Faculty: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2010
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Eder, Franz
Assessor: Eder, Franz
Classification: 15 Geschichte > 15.00 Geschichte: Allgemeines
AC Number: AC08269355
Item ID: 11381
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)