Universitätsbibliothek Wien

Frühe Handelsschifffahrt

Krämer, Gabriela (2010) Frühe Handelsschifffahrt.
Diplomarbeit, University of Vienna. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Szaivert, Wolfgang
Keine Volltext-Freigabe durch VerfasserIn.

[img] PDF - Zur Anzeige nicht freigegeben
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

-
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-29280.39339.961755-9

Link zu u:search

Abstract in German

Die Ergebnisse dieser Untersuchung weisen darauf hin, daß Münzgeld im internationalen Handel keine tragende Rolle spielte, sondern sich die griechisch-römisch-byzantinische Welt anderer, nichtmonetärer Zahlungsmodalitäten bediente, von Sachwerten einerseits bis hin zum Bank- und Kredit-/Girowesen andererseits.

Schlagwörter in Deutsch

Handelsschifffahrt / Antike / Mittelmeer / Unterwasserarchäologie / Wracks / Münzfunde

Abstract in English

Research results suggest that, in international trade of Antiquity, coins were of inferior importance only. The main forms of payment in the Graeco-Roman and Byzantine World were either commodities or banking, giro and credit transactions.

Schlagwörter in Englisch

maritime trade / antiquity / mediterranean sea / nautical archaeology / wrecks / coins

Item Type: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Author: Krämer, Gabriela
Title: Frühe Handelsschifffahrt
Subtitle: eine numismatisch-archäologische Bestandsaufnahme
Umfangsangabe: 200 S. : Ill., Kt.
Institution: University of Vienna
Faculty: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publication year: 2010
Language: ger ... Deutsch
Supervisor: Szaivert, Wolfgang
Assessor: Szaivert, Wolfgang
Classification: 15 Geschichte > 15.15 Archäologie
15 Geschichte > 15.09 Wirtschaftsgeschichte
15 Geschichte > 15.13 Numismatik, Sphragistik
15 Geschichte > 15.27 Griechische Welt
15 Geschichte > 15.28 Römisches Reich
15 Geschichte > 15.29 Byzantinisches Reich
AC Number: AC08187505
Item ID: 10410
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Edit item (Administrators only) Edit item (Administrators only)