Universitätsbibliothek Wien

Die Nutzungsgeschichte des Schlosses Neugebäude im 20. und 21. Jahrhundert

Kefeder, Andrea (2010) Die Nutzungsgeschichte des Schlosses Neugebäude im 20. und 21. Jahrhundert.
Diplomarbeit, Universität Wien. Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
BetreuerIn: Schemper-Sparholz, Ingeborg

[img]
Vorschau
PDF
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Download (3882Kb)
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30239.25611.767869-3
URN: urn:nbn:at:at-ubw:1-30239.25611.767869-3

Link zu u:search

Abstract in Deutsch

Das Schloss Neugebäude wurde unter Kaiser Maximilian II. ab 1570 errichtet und ist damit die älteste Renaissance – Schlossanlage Europas. Das bemerkenswerte Renaissanceschloss nördlich der Alpen weist nicht nur unter der Regierung der verschiedenen RegentInnen von 1576 bis 1780 und unter der Artillerie von 1774 bis 1918, sondern auch im 20. und 21. Jahrhundert eine sehr interessante, sowie umfangreiche Nutzungsgeschichte auf, welche in der vorliegenden Arbeit erläutert wurde. Ziel war es herauszufinden, ob das Schloss Neugebäude durch die verschiedenen Nutzungen im 20. und 21. Jahrhundert gravierende Änderungen an der Bausubstanz erlitten hat. Weiters wurde untersucht, welche verschiedenen Überlegungen einer dauerhaften Nutzung es für das Schloss Neugebäude gab. Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigen, dass es keine Umgestaltung an der Bausubstanz gibt und dass die Konzepte einer dauerhaften Nutzung bis dato nicht umgesetzt werden konnten.

Schlagwörter in Deutsch

Schloss Neugebäude

Dokumentenart: Hochschulschrift (Diplomarbeit)
AutorIn: Kefeder, Andrea
Titel: Die Nutzungsgeschichte des Schlosses Neugebäude im 20. und 21. Jahrhundert
Umfangsangabe: 151 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Institution: Universität Wien
Fakultät: Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Publikationsjahr: 2010
Sprache: ger ... Deutsch
BetreuerIn: Schemper-Sparholz, Ingeborg
BeurteilerIn: Schemper-Sparholz, Ingeborg
Klassifikation: 20 Kunstwissenschaften > 20.30 Kunstgeschichte: Allgemeines
56 Bauwesen > 56.62 Architekturtheorie, Architekturentwicklung
AC-Nummer: AC08159570
Dokumenten-ID: 10303
(Das PDF-Layout ist ident mit der Druckausgabe der Hochschulschrift.)

Urheberrechtshinweis: Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das österreichische Urheberrechtsgesetz; insbesondere sind gemäß § 42 UrhG Kopien und Vervielfältigungen nur zum eigenen und privaten Gebrauch gestattet. Details siehe Gesetzestext.

Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen) Dokument bearbeiten (nur für AdministratorInnen)